Unsere Zucht

Günter Jöhnk mit Kolskeggur frá Ásmundarstödum
Günter Jöhnk mit Kolskeggur frá Ásmundarstödum

Aus der Störtalzucht gingen unzählige gute Zuchtpferde mit einer Note von über 8,0 hervor, viele erfolgreiche Sportpferde und jede Menge schöne Freizeitpartner.  

Hier einige Beispiele vergangener Jahre und links in der Spalte finden Sie die heutigen Zuchtpferde.

 

Kolskeggur frá Ásmundarstödum: jahrelanger Stammhengst, Ehrenpreisträger für Nachkommen,  WM- Bronzemedaille

 

Lokka vom Störtal: Weltmeisterin in der Zucht bei den 5- jährigen Stuten 1995

 

Laxnes vom Störtal: mehrfacher dt. Meister im Viergang und Tölt, mehrfacher WM-Finalist und Weltmeister

 

Stigur vom Störtal: WM 4. Platz 6-jährige Hengste 1999,

erfolgreiches Sportpferd und DIZ-Sieger

 

Kátur vom Störtal: Vizeweltmeister Zucht 1999 

 

Freyja vom Störtal: DIZ-Siegerin 1995

 

Náma vom Störtal: höchstbeurteilte Stute 2000

 

Mengalada vom Störtal: beste Stute 1993

 

Saga vom Störtal: mehrfache dt.Titelträgerin in Passdisziplinen

 

Nina vom Störtal, Lady vom Störtal und Ljonslöpp vom Störtal

Ehrenpreis für Nachkommen

 

 

 

 

Laxnes unter Jolly Schrenk
Laxnes unter Jolly Schrenk